Lynx's 0,68 Euro ATARI 2600 Junior Composite Mod


benötigte Bauteile:

1 x 330 Ohm Widerstand  0,10 Euro
2 x 1K  Widerstand      0,20 Euro
1 x 2K2 Widerstand      0,10 Euro
1 x 3K3 Widerstand      0,10 Euro
1 x 100 p Kondensator   0,18 Euro
                        ----------
                           0,68 Euro ;)

und ein Stereo Cinch Kabel (hat man ja rumliegen :)

spots

 TC4050 PIN 2 - 3K3 Widerstand
TC4050 PIN 10 - 2K2 Widerstand
TC4050 PIN 12 - 330 Widerstand
TC4050 PIN 15 - 1K  Widerstand
                TIA PIN 9 Color - 1K Widerstand & 100p Kondensator

Audio
 
schematic

so sieht's fertig gelötet aus (nicht wundern, dass da kein Toshiba Chip mehr zu sehen ist - das ist eine andere Junior)

68centsmod

auch hier gilt: Löten auf eigene Verantwortung!
Wer seine Junior schrottet ist selber schuld.
(zum Glück kann man die aber noch günstig online ersteigern ;)

Das Kabel lässt sich hinten am Antennenausgang vorbei nach draußen legen.

... und so sieht's dann aus:
links LCD TV über den alten RF-Ausgang | rechts LCD TV über Composite
(die diagonalen Störstreifen sind verschwunden)
AntenneLCD


links LCD TV (hellere Hintergrundbeleuchtung) über Composite | rechts Stella - The multi-platform Atari 2600 VCS emulator
LCD hellerSTELLA

und abschließend noch Composite auf einer guten alten Röhre :-)
Glotze
glatt und störungsfrei!
(Ok, bis auf die Composite bedingten Cross Color Effekte ;)

Fazit: gutes Bild (PAL composite), guter Ton (mono) - so macht ATARI zocken Spaß!



zurück zur Hauptseite